Brandschutztüren

Das Feuer im Griff mit Brandschutztüren vom Tischler

39 Südtiroler Tischlereifachbetriebe im Landesverband der Handwerker haben 1998 das Konsortium der Tischler im LVH gegründet, um Forschung und Entwicklung im Geschäftsbereich “Bauelemente” zu betreiben. Erstes Ziel ist Produkte nach gesetzlichen Vorschriften mit dem Vorteil handwerklicher Spitzenqualität zu erzeugen und die lokalen Märkte lokal zu beliefern.

Holzbrandschutztüren unterliegen strengen Prüfverfahren; staatlich autorisierte Institute nehmen die Zertifizierung vor; das Innenministerium erteilt auf Grund der Qualität der geprüften Türen die Homologierung.

 

Zu Zeit bieten wir folgende Brandschutztüren:

Brandschutztür REI 30 Volltür Brand- und Schallschutz  mit Metallblindstock REI 30 BP1
Brandschutztür REI 30 Tür mit Blindstock in Holz REI 30 B2
Brandschutztür REI 30 Doppeltür mit Blindstock in Holz REI 30 B2 D
Brandschutztür REI 30 Volltür mit Metallblindstock REI 30 B1
Brandschutztür REI 30 Tür mit Glasausschnitt und Blindstock in Holz REI 30 G1
Brandschutztür REI 30 Doppeltür mit Glasausschnitt und Blindstock in Holz REI 30 G1 D
Brandschutztür REI 60 Volltür mit Metallblindstock REI 60 B1
Brandschutztür REI 60 Volltür mit Blindstock in Holz REI 60 B2
Brandschutztür REI 60 Tür mit Glasausschnitt und Blindstock in Holz REI 60 G1
Brandschutztür REI 30 Doppeltür Kunststoffbeschichtet mit rundem und/oder rechteckigem Glasausschnitt (kleiner als 0,25 m²) montiert auf Gipswand REI 30 B3
Brandschutztür REI 60 Doppeltür Kunststoffbeschichtet mit großem Glasausschnitt montiert auf Gipswand REI 60 B3
Brandschutztür REI 60 Tür mit großem Glasausschnitt, Oberlichte und Seitenteile REI 60 B4

Kontrollen und Revisionen LVH

information

Information über die Kontrolle REI 30

Information über die Kontrolle REI 60

Konsortium2